Augenschmaus

Wortkunst, Bildkunst, Kochkunst, Buchkunst

Zum Blättern bitte auf die Seiten klicken.

 

 
 

 

Kulinarischer ist wohl noch kaum ein Buch dahergekommen. Ein Fest für die Sinne bietet das literarische Kunst-Kochbuch der Buchdruckkünstler Reinhard Scheuble und Roland Meuter. Herausgeber Dirk Kruse konnte 22 namhafte Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz davon überzeugen, 22 deliziöse Geschichten zu schaffen, bei denen sich alles ums Kochen oder Essen dreht. 22 ebenso anerkannte Künstler haben zu diesen Erstveröffentlichungen 22 geschmackvolle doppelseitige Originalgraphiken (Radierung, Holzschnitt, Lithografie oder Siebdruck) geschaffen. Fast immer kommen noch köstliche Zeichnungen hinzu, die den Text appetitlich bebildern. Und am Ende jeder Erzählung ist ein dazu passendes schmackhaftes Menu abgedruckt, das die Gastrokritikerin Susanne Wilkat kreiert und zusammengestellt hat. Eine Erzählung von Christa Wolf als Prolog und ein Gedicht von Günter Grass als Epilog fassen das von Matthias Gubig gestaltete Kunst-Kochbuch genießerisch ein. Die Auflage dieses handgebundenen, vielfach signierten, lukullischen Großods wird 70 Exemplare betragen, davon 22 Exemplare als Luxusausgabe. Ein echter Augenschmaus – ein Buch für Feinschmecker der Schreib-, Bild-, Koch- und Druckkunst.

  A more culinary book has yet to come along. Book print artists Reinhard Scheuble and the bookbinder Roland Meuter have created a literary art-cookbook that is a feast for the senses. The publisher Dirk Kruse was able to persuade 22 notable authors from Germany, Austria and Switzerland, to create 22 delicious stories, in which everything revolves around cooking or food. For this first publication, 22 equally recognized artists have created 22 tasteful double-sided original graphics (etchings, woodcuts, lithographs or screen prints). Almost always exquisite drawings appetizingly illustrate the texts. And printed at the end of each narrative one finds a flavorful menu fitting to the story, all of which have been created and put together by the food critic Susanne Wilkat. A piece by Christa Wolf as Prologue and a poem by Günter Grass as Epilogue luxuriously frame this art-cookbook designed by Matthias Gubig. The number of copies of this hand bound, multiply signed, sumptuous jewel is limited to 70 exemplar, of which 22 copies are to be luxury editions. A real feast for the eyes – a book for epicures of written, pictorial, culinary and printer’s art.
Die Künstler / The Artists

Kathrin Schmidt
Alexandra Lavizzari
Karl Rühmann
Ulrike Draesner
Ditha Brickwell
Kerstin Hensel
Lisa Elsässer
Jochen Missfeld
Heidy Gasser
Claire Beyer
Dirk Hennrich
Günter Kunert
Yvonne Kuschel
Robert Menasse
Nora Gomringer
Ingrid Noll
Katja Lange- Müller
Peter Zeindler
Sunil Mann
Urs Faes
Herbert Rosendorfer
Patrik Tschan
  Madeleine Heublein
Gerlinde Mayer
Susanne Smajic
Lothar Seruset
Linda Wolfsgruber
Steffen Volmer
Otto Beckmann
Hans Ruprecht Leiß
Bodo Klös
Anja Tchepets
Bodo Rott
Friedel Anderson
Yvonne Kuschel
Klaus Waschk
Felix Martin Furtwängler
Gisela Mott-Dreizler
Katrin Stangl
Henning Wagenbreth
Walter Kerkhofs
Klaus Süß
Hans Ticha
Susanne Nickel

Das Format beträgt 39x24 cm, der Umfang wird ungefähre 216 Seiten betragen. Das Buch ist auf ein 170g Büttenpapier gedruckt.

Die Normalausgabe kostet 2100,- €, 22 Luxusausgaben sind in Leder gebunden und jeweils von einem Künstler mit Originalen bestückt. Das ganze ist in einer Schmuckkassette sicher verwahrt. Es gibt nur noch wenige Exemplare. Preis 3300,- €

 

The format is 39x24 cm; the length is approximately 216 pages. The book is printed on 170 g handmade paper.

The price of the normal edition is 2,100 €. The luxury editions are bound in leather and are each adorned by originals from one artist, the whole of which is stored safely in an ornamental case. There are only a few remaining exemplars. The price for the luxury edition is 3,300 €.